Die grüne Kiwi (Act. deliciosa)

Die Mutter aller Kiwis. Seit Jahrzehnten finden wir diese grünfleischige und säuerliche Art in den Supermärkten dieser Welt. Sie ist stark behaart und zweihäusig, benötigt demnach als weibliche Sorte einen männlichen Bestäuber.

Bildquelle: Zespri International (Europe) N. V.

Die Blüten sind 4 -5 cm groß und haben weiße Blütenblätter und gelbliche Staubgefäße. Durch diese attraktiven Blüten und die großen, runden und behaarten Blätter ist diese Kiwi als Zierpflanze beliebt. Durch ihre mangelnde Frosthärte und die lange Vegetationszeit ist sie allerdings für unser mitteleuropäisches Klima nur bedingt geeignet. Außerdem kommt hinzu, dass die Früchte nicht ansatzweise das Aroma entfalten können, was Kiwibeeren in sich tragen.